Blogexpedition rund um Moesha – Die Protagonisten

51pilcdo2wl-_sx326_bo1204203200_Heute am 5. Tag der Blog-Expedition rund um Moesha – Die Suche nach dem Glück habe ich die Freude, Euch mehrere Protagonisten des Buches etwas näher zu bringen.
Beginnen wir mit Melanie unserer Hauptheldin. Bei ihrem ersten Besuch in der Dom Rep ist sie zwar noch jung und unerfahren, lässt aber bereits ihre spätere Stärke und Zielstrebigkeit erkennen . Statt sich dem dominanten Vater unterzuordnen, wie es ihre Mutter tut, zieht sie ein Stück weit ihr Ding durch, ohne dabei jedoch ihre Grenzen zu verkennen, was dadurch deutlich wird, dass sie gemeinsam mit ihren Eltern nach Deutschland zurückgekehrt.

Als sie dort von ihrer Schwangerschaft erfährt und davon ausgeht, die Beziehung zu Joshua war nur eine schöne Urlaubsliebe, ertränkt sie sich nicht in Selbstmitleid, obwohl sie vom Vater verstoßen wird. Stattdessen bekommt sie ihr Kind und baut sich und ihrem Tochter ein Leben auf und zwar keines, dass aufgrund ihrer frühen Mutterschaft auf Kompromissen beruht, sondern sie zieht ein Jurastudium als junge Mutter durch. Anschließend arbeitet sie in einer Kanzlei und schafft es trotzdem, ihrem Kind eine gute Mutter zu sein.

Trotz aller Stärke verliert sie nicht ihre Träume aus dem Auge und so hat sie den Mut, noch einmal nach 6 Jahren gemeinsam mit ihrer Tochter in die Dom Rep zu fliegen, um nach ihrer großen Liebe zu suchen. Alles in allem ein bewundernswerte Frau, was sich auch in ihrem Handeln, nachdem sie noch einmal komplett ihren Lebensmittelpunkt verlegt, zeigt.

Ihre Tochter Moesha ist ein Stück weit eine kleine Kopie ihrer Selbst. Reif für ihr Alter, aber trotzdem eine kleine Träumerin, die von einem starken Willen geprägt ist. Sie ist mutig und vertraut einem Fremden, der ihr Vater ist, gibt dabei ihren Träumen nach und lässt nicht einmal ansatzweise erkennen, dass sie vielleicht enttäuscht ist, ihn erst so spät getroffen zu haben. Sie hat ihre Vorstellung von Familie und als sie die Chance erhält, ihre Eltern vereint zu sehen, greift sie beherzt zu, ohne sich erst langsam annähern zu müssen.
Dabei profitiert sie natürlich ein Stück weit von ihrem kindlichen Charme. Also eine weitere Person, die in meinen Augen geschickt zum Leben erweckt wurde.

Kommen wir schließlich noch zu Joshua. Zu ihm hatte ich ein Stück weit ein ambivalentes Verhältnis. Seinen edlen Charakter möchte ich hierbei in keiner Form schmälern. Er stellt immer die anderen über sich und seine Familie ist ihm heilig. Dafür muss er sich oft aufgeben, aber das ist in meinen Augen auch seine große Schwäche. Er lässt zu, dass sein Leben durch die Schicksale der anderen dominiert wird und nimmt sich stets zurück. Trotzdem schafft er es erfolgreich zu werden, aber es hat immer den Eindruck, dass er es um der anderen willen tut.

Beim erneuten Treffen ist er daher auch zunächst sehr zurückhaltend, ein Stück weit abweisend. Das ist nachvollziehbar, da er sich doch verschmäht wähnte. In meinen Augen ist dieses wieder eine Situation, bei der er sich selbst hinter anderen Aspekten zurücknimmt. Zum Glück bekommt er die Kurve und kann somit auch für sich selbst ein Happy End erhalten.
Ich habe dieses Buch geliebt und kann es jedem nur ans Herz legen. Du kannst bei diesem Buch eigentlich nichts falsch machen.

Zuletzt möchte ich Euch noch auf unser Gewinnspiel hinweisen:
14449983_1802316810057418_5282793525378687454_n

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel: Sammelt in unseren Beiträgen die Wortgruppen und setzt sie am Ende unserer Tour richtig zusammen.
Schickt die Lösung dann an bella@bellas-life.de – Betreff „BT Moesha Gewinnspiel“

Gewinnspielregeln:
✩ Ihr über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet 3 Tage nach der letzten Expeditionsstation 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

 

Und morgen geht es bei weiter. Nachfolgend findet Ihr noch einmal den Expeditionsplan.

14322330_1797072887248477_8784684783678375749_n

Danke an Bella und Manuela, dass ich bei dieser Blogexpedition dabei sein durfte.

4 Gedanken zu „Blogexpedition rund um Moesha – Die Protagonisten

  1. Morgen schön 🙂

    Auch hier möchte ich freundlicher weise auch deinen Beitrag kommentieren denn sonst finde ich es schon unfreundlich bei euren Beiträgen nichts zu schreiben bloß weil die Lösung per Email geschickt werden muss. 😀

    Ich bin wieder ganz verzaubert von der Geschichte und von dem was ich heute bei dir lesen darf zur Tour und freue mich jeden Tag aufs neue und sage auch dir danke dafür, ich bin immer sehr gerne mit dabei!

    VLG Jenny

    • Danke schön Jenny. Das freut mich sehr. Auch ich liebe die Geschichte und bin deshalb sehr froh, an der Blogexpedition teilnehmen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar