Kleine Glücksmomente

Heute war ein wunderschöner Tag. Ich war endlich mal wieder in einem Buchladen. Allein schon der Geruch von Büchern macht mich schwach… Da kommen wirklich nur noch Stoff- und Wollgeschäfte mit. Nach langem Suchen und intensiver Diskussion mit einer Freundin habe ich mich dann auch für ein Buch „30 Tage und ein ganzes Leben“ von Ashley Ream entschieden. Der Klappentext ist jedenfalls vielversprechend:

Clementine beschließt zu sterben. In 30 Tagen will die erfolgreiche Malerin, die für ihre Kunst ebenso bekannt ist wie für ihre Scharfzüngigkeit, ihrem Leben ein Ende setzen. Nachdem die Antidepressiva im WC entsorgt worden sind, bleibt ihr noch genau ein Monat, um das eigene Ableben zu organisieren. Schließlich will Clementine kein Chaos hinterlassen: ein letztes großes Bild malen, sich mit dem Ex aussprechen und ein neues Zuhause für den Kater finden. Ihre letzten Tage will sie genau so verbringen, wie sie es will –- und nicht wie andere es von ihr erwarten. Doch dabei stößt Clementine auf ungeahnte Hindernisse –- und nach 30 Tagen ist nichts mehr so, wie es vorher war……

 

 

 

 

Zusätzlich haben noch viiiele Leseproben, ein Lesezeichen und einige Karten aus dem Kultura-Verlag der Weg in die wirklich hübsche Tüte des Buchladens, welche mit dem Cover von „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ von Anna McPartlin geschmückt ist, gefunden. Das ist meine gesammelte Ausbeute und ich habe gerade ein breites Grinsen im Gesicht.

glückstage

 

Und bei der Gelegenheit fiel mir mal wieder das alte Problem ein

Wie transportiere  ich Bücher in einer Tasche, ohne dass sie Eselohren bekommen?

Und da war doch vor ein paar Tagen etwas, auf das ich durch Zufall gestoßen bin.  Ich werde mir wohl unbedingt eine Buchtasche nähen müssen bzw. falls es bei Euch ein Erstlingswerk wird, könnte es ja auch wenigstens eine Buchhülle werden. Also meine lieben Buchbloggerkollegen und natürlich auch andere Vielleser, nachfolgend gibt es einfach mal zwei Links zu Blogs mit kostenlosen Anleitungen.

Und ich würde mich wirklich über Fotos Eurer fertigen Werke per Mail an kontakt@dstev.de freuen und dem Ganzen dann einen Folgebeitrag widmen.

Anleitung für eine Buchtasche

Anleitung für eine Buchhülle

 

 

 

Schreibe einen Kommentar