Isabell Delf besser bekannt als Isabella Defano

Isabell PortraitIsabell Delf wurde am 07.12.1984 in Kyritz geboren. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur MTLA, arbeitete sie 6 Jahre lang in einem Privatlabor in München. Solange, bis ihr Chef 2010 in Potsdam einen neuen Standort eröffnete, und sie wieder in ihre Heimat zurückkehren konnte.

Die Liebe zu Büchern war schon früh vorhanden. Schon als Kind war Isabell eine Leseratte. Gleichzeitig begann sie damit, sich eigene Geschichten auszudenken und diese auch aufzuschreiben. Jedoch wurden diese nie zu Ende erzählt, sondern irgendwann einfach gelöscht. Doch dann im September 2014 wollte Isabell dieses Verhalten ändern. Sie wollte endlich einmal eine Geschichte fertig schreiben, um diese zu veröffentlichen. Es sollte eine Fantasygeschichte werden, und auch die ersten Handlungsstränge hatte sie bereits aufgeschrieben.

Dann hatte Isabell jedoch im Schlaf die Idee zu einer anderen Geschichte. Fast einen Monat spielte sie mit der Idee herum. Am Ende entschied sie sich aus ihrer Idee eine ganze Familienreihe zu machen, in der Charaktere nach und nach einen Partner erhalten. Schnell entstand ein Grobgerüst sowie eine gewisse Vorstellung, was in den einzelnen Teilen vorkommen soll. Und bereits Ende November wurde der erste Teil veröffentlicht.

Romane als Isabella Defano:

„Gesucht! Vater mit Herz: der de Luca Clan (Band 1)“ November 2014
„Verführt! Ein Model für Alex: der de Luca Clan (Band 2)“ Februar 2015
„Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica: der de Luca Clan (Band 3)“ Mai 2015
„Verzaubert! Ein Kunstwerk aus Zahlen: der de Luca Clan (Band 4)“ in Arbeit

Weitere Teile der Serie folgen!
eBook Cover de Luca Band 1Band 1:
Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Als sie aber auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Larissa vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht.
Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Larissa erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Larissa bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat.

Zur Leseprobe

 

 

eBook Cover de Luca Band 3 (1)Band 3:
Jessica führt ein glückliches und zufriedenes Leben, bis ihre Eltern bei einem Autounfall sterben. Plötzlich steht ihre ganze Welt auf dem Kopf und nichts ist mehr, wie es war. Als Jessica dann auch noch im Nachlass ihrer Eltern auf verräterische Papiere stößt, muss sie ihre ganze Vergangenheit infrage stellen. Schließlich lassen die gefundenen Unterlagen keinen Zweifel mehr zu, sie wurde adoptiert.
Um ihre leibliche Mutter zu finden, fährt Jessica in die österreichische Stadt Judenburg, wo laut den Unterlagen alles begann. Aber die Suche erweist sich als langwierig und schwer. Bereits nach kurzer Zeit steht Jessica vor einem Rätsel und weiß nicht mehr weiter. Niemand kann sich an eine Adoption erinnern und es gibt keine Unterlagen. Jessica möchte schon aufgeben, als sie von dem charmanten Christian überraschend Hilfe erhält. Langsam beginnen sich die Geheimnisse zu lüften, und Jessica bekommt mehr, als sie je zu träumen wagte.

Zur Leseprobe

 

 

Band 2: wird gerade überarbeitet (Daten folgen)

Schreibe einen Kommentar