Ich hab es nach langer Zeit mal wieder getan [DIY]

Vor ein paar Wochen besuchte ich mit einer Freundin nach Jahren ein Wollgeschäft. Ich muss dazu sagen, ich kann ja eigentlich stricken seit ich 5 bin, das sind jetzt rund 47 Jahre?? Ok Schluß mit den Zahlen. Jedenfalls war das Wollgeschäft ein Fehler. Weil es mich wieder gepackt hat und so verließ ich den Laden mit ausreichend Material für eine Sommerjacke in meinen Lieblingsfarben. 

Gesagt getan, ich machte – für mich ganz unüblich – eine Maschenprobe und fing an. Trotzdem war das Jäckchen nach rd 30 cm viel zu groß…. Also war trennen angesagt und es wurde etwas kleiner gestrickt und war schließlich nach knapp einer Woche fertig.  Leider kniff es aber an den falschen Stellen und so habe ich es einfach meiner lieben Freundin Quinny geschenkt, die auch so lieb war, ein paar Tragefotos zu machen.
IMG-20150708-WA0004 IMG-20150708-WA0002 IMG-20150708-WA0005

Trotzdem hat es mir so viel Spaß gemacht, dass ich mich noch bei Marion zum Socken-Weihnachtswichteln für ein Pflegeheim angemeldet hat und sowie meine Schulter besser ist, gibt es endlich was eigenes. Genug wunderschöne Wolle habe ich schon entdeckt. Seufz.

Schreibe einen Kommentar