Girl on the Train – von Paula Hawkins


Heute morgen habe ich die Leseprobe des Buches von Paula Hawkins bei Blanvalet gelesen. Und mein erster Eindruck ist WOW. Ich kann absolut verstehen, dass dieses Buch in England und den USA ein No1 – Bestseller war. Deshalb… DAS muss ich unbedingt haben. Hier noch ein paar mehr Infos zum Buch (Kurzbeschreibung Amazon):
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.
Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse …

Ich werde das Buch selbstverständlich so schnell wie möglich rezensieren. Es kommt am 15.6. in den Handel.

Schreibe einen Kommentar