Ab heute bin ich Tussi [Rezension und mehr]

Ab heute bin ich Tussi (Cover)So nun ist schon der letzte Tag unserer Tussi-Woche. Und somit kommen wir auch zum letzten Buch. Allerdings ist es auch fast mein liebstes. Und das allerbeste ist:

Heute ist das Buch Kindle Unlimited All-Star. Herzlichen Glückwunsch Ihr 2 <3

Wovon ich rede? Natürlich von dem Buch Ab heute bin ich Tussi.

Zunächst einmal zum Inhalt:

Leas Beziehung zu Moritz kriselt. Freundin Vicky macht ihr Mut, endlich einmal auch ein bisschen an sich selbst zu denken. So erfüllt sich Lea einen heiß gehegten Wunsch: High-Heels in Knallrot. Moritz sieht das ungewohnt neue Selbstbewusstsein seiner Lebensgefährtin gar nicht gerne – sie sei zur Tussi mutiert! Aber dieser Tussi-Titel bringt durchaus Positives mit sich. Lea lernt Jonas, Hannes und Felix kennen …

Oh wie gut kenne ich diese Situation. Lea tut alles, um es Moritz recht zu machen und bleibt dafür auf der Strecke. Zum Glück gibt es da noch Vicky, die alles dafür tut, dass Lea an sich denkt und sich ihre Vorstellungen und Träume erfüllt. Ein Wellnesswochenende, knallrote Highheels, ein knalliges Kleid.
Je mehr sich Lea auf sich selbst besinnt, desto weniger gefällt sie Moritz. Und damit haben die Autorinnen wieder einmal eine Geschichte geschrieben, welche direkt aus dem echten Leben zu kommen scheint.
Frauen, die sich selbst verleugnen, um ihrem Mann/Freund zu gefallen. Zum Glück gibt es Vicky, eine wahre Freundin und auch Monika, die mir als Charakter immer ein Schmunzeln auf die Lippen lockte. Auch in diesem Buch waren alle Charaktere wieder wahnsinnig sympathisch, so dass ich mich am liebsten direkt mit ihnen befreunden würde. Ich ertappte mich beim Lesen immer wieder bei dem Gedanken, ohje so war ich auch mal. Was hätte ich für eine Freundin wie Vicky gegeben?

Übrigens treffen wir auch alte Bekannte aus „Absatzschwierigkeiten“ wieder. Auch eine Besonderheit in den Büchern des sympathischen Autorenduos. Die Protagonisten der Bücher trifft man auch immer wieder in anderen Büchern.

Alles in allem haben wir hier wieder einen spritzigen Liebesroman, der trotz alledem einen warnenden Hintergrund hat, den er aber leicht verdaulich und absolut unterhaltend vermittelt.

Von allen Büchern der Autorinnen – und ihr wißt ja nun nach einer Woche, dass ich ein bekennender Fan bin – ist es mir fast das liebste zusammen mit der Rosé-Trilogie.

Auch hier gibt es heute eine

Leseprobe

Viel Vergnügen!!! (Und pssst, nicht verraten, vielleicht braucht Ihr sie ja noch mal)

Und jetzt kommen wir zum …. Trommelwirbel!!!! ….

Gewinnspiel

Wir haben es ja in dieser Woche gelegentlich erwähnt. Ab morgen gibt es ein Gewinnspiel rund um dieses gelungene Buch. Die Preise sind – wie ich finde – absolut Tussi-Like.

Tussi - Gewinnspiel - Preise

Diesen Preis, bestehend aus Buch, Karte, Spiegelbürste, Aufkleber und Tussitüte können 5 glückliche Gewinner in einer Woche ihr eigen nennen. Was Ihr dafür tun müsst??

Schaut morgen hier oder auf meiner Facebookseite vorbei. Wir wünschen Euch viel Glück.

klee

Ein Gedanke zu „Ab heute bin ich Tussi [Rezension und mehr]

Schreibe einen Kommentar